Sie sind hier:  Home  ---  Menschen und Dorfleben  ---  Vereine  ---  Möhnenverein

Möhnenverein Vorstand  

logo:wappen
schrift:moehnenverein hatzenport 1951 e.V.
logo:moehnen

 

Chronik  vom Möhnenverein Hatzenport 1951 e.V.

Im Winzerverein sprachen einige Frauen einmal:" Wat han mir eigentlich vom Karneval ?
Wir wollen ins Leben rufen einen Möhnenverein. Nächste Fastnacht muss er schon im Programm sein.

Nachdem 76 Interessentinnen die Gründung eines Hatzenporter Möhnenvereins beschlossen hatten, fand am 23.09.1951 die Gründungsversammlung im Gasthaus Prüm statt. Es erschienen 18 Interessentinnen. Die Eröffnung leitete der Präsident des Hatzenporter Karnevalsgesellschaft Johann Lauer. Als Präsident des Möhnenvereins wurde Franz Ibald von den Anwesenden gewählt. Franz Ibald nahm die Wahl an und übernahm gleichzeitig die Leitung der Versammlung. Es wurden weiterhin gewählt:

Obermöhn: Fini Ibald
Schriftführerin: Marianne Gutberlet
Kassiererin: Maria Lauer
Beisitzerinnen: Gertrud Lenerz und Maria Röhrig

Als Beitrag wurde vereinbart: Einmaliger Eintrittsbetrag von 1,- DM und ein Monatliches Festgeld von 0,20 DM. Die Beiträge wurden Rückwirkend ab 01.07.1951 erhoben. Die Mitgliedszahl betrug 55.