Atempause im Advent mit Weihnachtskonzert

 

Die Holzheimer Schoppensänger gastieren in Hatzenport mit weihnachtlichem Programm

Mit einem weihnachtlichen Programm gastieren zur diesjährigen „Atempause im Advent“ am 14. Dezember 2019 um 17 Uhr die Holzheimer Schoppensänger in Hatzenport und bringen die Besucher der St. Rochuskirche in Weihnachtsstimmung. Um 15:00 Uhr gestaltet die Kita St. Rochus mit einer Meditationsspirale ihre kleine Adventsfeier in der Kirche. Eine malerische Kulisse bietet der Pastor-Platten-Platz vor der Kirche. An diesem stimmungsvollen Ort   können die Besucher ab 14  Uhr vor dem Konzert sowie im Anschluss daran rund um das Weihnachtsfeuer die adventliche Atmosphäre der „Atempause im Advent“ auf sich wirken lassen. Glühwein, kleine Gaumenfreuden, Leckeres aus der Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsbäume und ein kleines weihnachtliches Präsentangebot bereichern den kleinen Adventsmarkt, den der Fremdenverkehrs- und Heimatverein dort ausrichtet. „Fernab von Alltagshektik und vorweihnachtlichem Stress sind die stimmungsvolle Kulisse vor St. Rochus“, so Bernard Ibald, der Vorsitzende des Heimatvereins, „sowie die Kirche selbst, ideale Orte für eine beschauliche und adventliche Einstimmung auf Weihnachten.“

Der Eintritt für das Konzert beträgt € 8. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an Kinderhilfsprojekte in Haiti. Auch Spenden sind herzlich willkommen. Kartenreservierungen sind ab sofort möglich unter Tel. 02605 952371.