Bewegungsbegleitung und Geschichtenhäuschen

Bewegungsbegleitung in Hatzenport – jetzt mit neuem „Geschichten-Häuschen“.
Lassen Sie sich überraschen!
Seit 2018 gibt es die Initiative „Bewegung in die Dörfer“ – eine ehrenamtliche Bewegungsbegleitung
für Jung und Alt sowie für Gesundheitsinteressierte – auch in Hatzenport – unterstützt von der
Kreisverwaltung Mayen – Koblenz (Lea Bales) und der Landeszentrale für Gesundheit (LZG in Mainz).
Ausgelöst durch die Corona-Pandemie haben wir gemeinsam im Ort neue Ideen entwickelt, wie sich
Hatzenport trotzdem weiter bewegt (z.B. mit der NÄH-Aktion und Fensterbesuchen unter dem Motto
„Hatzenport näht und hilft“, mit Bewegungs-Briefen und Bewegung im Freien auf der KNEIPP-Wiese
sowie – seit dem 24. Juni 2020 – mit Spaziergängen zum „Hatzenporter Geschichten-Häuschen“
aus dem monatlich thematisch-wechselnde Geschichten entnommen werden können, die uns bewegen.
Der nächste Termin findet statt am
Mittwoch, 24. Juni 2020, 16:00 – 17:30 Uhr Treffpunkt KNEIPP-Wiese im Winzerhof Gietzen (da wir zur Zeit das Pfarrhaus nicht nutzen können). Bei Regen gibt es eine  überdachte Terrasse neben der Wiese. Eingang über den Parkplatz (Funkklingel benutzen). Corona-Hygiene- und Schutzkonzept vorhanden. Bitte Nasen-Mund-Maske mitbringen.Auf dem Programm stehen u.a. die Quiz-Auflösung aus dem Bewegungsbrief Nr. 2/Seite 4, eine Bewegungseinheit, die Geschichte „Zwei alte Frauen“  sowie ein Spaziergang zum neuen Geschichten-Häuschen/Fotos mit Abschluss  und Planung für das 2, Halbjahr.
Machen Sie mit und lassen Sie sich überraschen! Infos zur Anmeldung unter 02605 952371.

Mit bewegten Grüßen, Ihr Hatzenporter Bewegungsbegleitungs-Team