Start

Herzlich willkommen in Hatzenport an der Terrassenmosel!

Konzert der Sommersonnenwende und des MoselMusikFestivals

Von Klassik bis Jazz:
Das Klarinetten-Trio Schmuck gastiert in der St. Johanneskirche in Hatzenport

Im Rahmen des MoselMusikFestivals sowie der Hatzenporter Sommersonnenwende wird am Samstag, 8. September 2018 um 19:00 Uhr das Klarinetten-Trio Schmuck in der Alten Kirche, der St. Johanneskirche, in Hatzenport konzertieren.

Das junge Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau. Neben der außergewöhnlichen und seltenen Kombination von Klarinette, Bassetthorn und Baßklarinette zeichnet sich das Trio durch sprudelnde Spielfreude, magischen Dialog und homogenes Zusammenspiel aus. Sayaka Schmuck, Sebastian Pigorsch und Til Renner spannen mit ihrem Programm den Bogen mit Werken von klassischen Komponisten wie W. A. Mozart und A. Dvorák bis hin zu moderneren Stücken bekannter Jazzkomponisten wie Irving Berlin und Paul Desmond. Nach dem Konzert laden Fremdenverkehrs- und Heimatverein sowie die Ortsgemeinde Hatzenport zu einem Stehempfang mit Wein und Schmalzbroten im Kräutergarten vor der Johanneskirche ein.
Kostenbeitrag für Konzert und Umtrunk: 20 €

Reservierungen und Kartenbestellungen bei der Ortsgemeinde: gemeindeverwaltung@hatzenport.de oder online unter www.moselmusikfestival.de