Start

Herzlich willkommen in Hatzenport an der Terrassenmosel!

 

Stellenanzeige Erzieher/in

Die Ortsgemeinde Hatzenport sucht ab 01.07.2021 für die kommunale Kindertagesstätte eine/einen staatlich anerkannte/n Erzieher/in.
Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25,00 Wochenstunden. Bewerben können sich Personen jeglichen Geschlechts.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Kindern
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Integrationsfähigkeit
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern

Wir bieten:

  • Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • ein kompetentes und engagiertes Team
  • Möglichkeit zur Fortbildung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Bitte senden Sie Ihre qualifizierte Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 13.06.2021 an die Ortsgemeinde Hatzenport, Oberstr. 96, 56332 Hatzenport.

Hier als pdf abrufbar: Stellenanzeige Erzieher/in

Blumen fürs Dorf

 

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns an der Natur und besonders auch an Blumen erfreuen. Der Heimatverein möchte daher auch in diesem Jahr seine traditionelle Blumen-Frühjahrs-Aktion anbieten, damit es bunt und blumig wird im Dorf!
Für weitere Informationen:
Heimatverein Hatzenport
Tel. 02605 952371

100 Lebenstürme für die Mosel

Lebenstürme auch in Hatzenport
„100 Lebenstürme für die Mosel“ heißt das Projekt der Regionalinitiative Faszination Mosel, in Federführung durch das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel. Der Heimatverein Hatzenport hat –  in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde – sich mit der Errichtung von zwei Lebenstürmen beteiligt. Mit dem Bau eines Lebensturms soll ein Zeichen gesetzt werden: Der Lebensturm ist ein Symbol für das aktive Gestalten zur Erhaltung der biologischen Vielfalt. Weiterlesen …