Kindertagesstätte Hatzenport

Träger
Die kommunale Kindertagesstätte steht unter der Trägerschaft der Gemeindeverwaltung Hatzenport. Ansprechpartner ist Bürgermeister Albrecht Gietzen.

Öffnungszeiten

Abholzeit
Die Abholzeit für die Regelkinder ist von 11.45 Uhr – 12.00 Uhr.
Die Ganztagskinder können ab 14.30 Uhr abgeholt werden.

Schließtage
Die Einrichtung schließt während der Sommerferien immer drei Wochen. Die Ferien wechseln jährlich zwischen den ersten und den letzten Wochen der Schulferien.
Weitere Schließtage werden am Anfang des Jahres durch einen Jahresüberblick an die Eltern weitergegeben.

Mitarbeiter
In der Einrichtung arbeiten sechs Erzieherinnen, eine Küchenhilfe und eine Reinigungskraft.

Zusammenarbeit im Team
Teamgespräche finden wöchentlich mittwochs in der Zeit von 16.30 – 18.30 Uhr statt.

Leitbild

Mit unserem Leitsatz „Komm, wir gehen Deinen Weg“ möchten wir unser Bild vom Kind zum Ausdruck bringen, sowie unser pädagogisches Vorgehen und das Verhalten der Erwachsenen erläutern.

  • „Komm“ steht für Anregung, Motivation, Impulse setzen;
  • „wir gehen“ steht für Begleiten, Hilfestellung geben, Orientierung geben;
  • „Deinen Weg“ steht dafür, dass das Kind uns zeigt, welchen Weg es geht, welche Schritte es als nächstes in seiner Entwicklung macht.

(aus: Merkblatt KITA St. Rochus)

Förderverein Kita St. ROCHUS Hatzenport e.V.

Gründung:
Am 07.10.2010 wurde der Förderverein der Kita „St. Rochus“ Hatzenport ins Leben gerufen. Seit dem 25.10.2011 ist er als eingetragener Verein anerkannt.

Vorstand Förderverein Kita St. Rochus e.V. seit 2019:
1.Vorsitzender:  , 2. Vorsitzender  , Schriftführerin  , Kassenführer  , 1. Beisitzerin , 2. Beisitzer  .

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung und Bildung. Der Zweck wird verwirklicht durch die ideelle und materielle Unterstützung der Arbeit der Kindertagesstätte St. Rochus in Hatzenport, speziell durch eine größere materielle Ausstattung der Kindertagesstätte. Ferner soll die Zusammenarbeit zwischen Träger, dem Personal, den Eltern und der Öffentlichkeit gefördert werden. Um seinen Zweck zu erreichen, verwendet der Verein die Beiträge seiner Mitglieder, aber auch Erlöse, Sammlungen und Spenden.

Der Förderverein der Kita St. ROCHUS Hatzenport e.V. engagiert sich durch verschiedene Veranstaltungen und Aktionen im Dorf. Der Verein richtet gemeinsam mit den Erzieherinnen und Eltern der Kita beim jährlichen St. Martinsumzug den Stand zum Verkauf von Glühwein, Getränken und Würstchen aus. Bei der Veranstaltung „Atempause im Advent“ beteiligt er sich ebenfalls schon seit einigen Jahren durch den Verkauf von Waffeln und Kuchen.

Kindergartenintern unterstützt der Förderverein z.B. die Abschlussfahrt der Vorschulkinder und gibt u.a. Zuschüsse zu den Ostergeschenken und den Nikolaustüten.

Alle zwei Jahre feiert die Kita St. Rochus ein Sommerfest, welches gemeinsam von den Erzieherinnen den Mitgliedern des Fördervereins und den Eltern organisiert und durchgeführt wird.