Kirche

In Hatzenport gibt es zwei Kirchen, die aufgrund ihrer Lage und Bauweise einen großen Beitrag zum Aussehen des Ortes leisten.

Zum einen ist das die spätgotische St. Johannes-Kirche, die im 13. Jahrhundert errichtet wurde und auf einer Anhöhe über dem Friedhof gelegen ist. Um die Kirche herum erstreckt sich der Hatzenporter Kräutergarten.

Zum anderen gibt es die in der Dorfmitte gelegene St. Rochus-Kirche, die 1869/70 erbaut wurde und der Neugotik zugeordnet wird.

In St. Rochus finden alle zwei Wochen die katholischen Gottesdienste der Gemeinde statt. Die aktuelle Gottesdienstordnung und sonstige kirchliche Mitteilungen finden Sie auf der Internetseite der Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück:
www.pfarreiengemeinschaft-untermosel-hunsrueck.de

Evangelische Gottesdienste finden in näherer Umgebung um Hatzenport in Winningen statt. Weitere Informationen zur Evangelischen Kirchengemeinde Winningen finden Sie auf folgender Internetseite:
ev.kirche-winningen.de