Hommage an die Mosel – Heimatabend mit allen Sinnen

Veranstaltungsankündigung

Hommage an die Mosel –
Heimatabend mit allen Sinnen im Schrumpftal
Samstag, 11. Juni, 19:00 Uhr

Schon heute möchten wir auf ein besonderes Ereignis im Juni hinweisen: In Kooperation mit der Gemeinde lädt der Heimatverein zu einem aussergewöhnlichen Abend ein, am 11. Juni um 19 Uhr, in das wunderschöne Ambiente der Gemeindsmühle im Schrumpftal. Unter dem Motto „Hommage an die Mosel“ gibt Daniel Ackermann mit seiner Band eine Liebeserklärung an seine Heimat ab. Bilder, Melodien und Geschichten lassen die Besucher die Mosel einmal anders erleben: Mit Daniel Ackermanns eigener Musik und der seiner Band, mit berührenden Heimatbildern von Klaus Breitkreutz und mit Geschichten und Gesang von Bruno Lehan – ein Genuss für Auge, Ohr, Mund und Herz!. Der Heimatverein Hatzenport und die Gemeinde Hatzenport laden ein und setzen mit diesem Heimatabend die Reihe der Veranstaltungen der traditionellen Sommersonnenwende fort. Im Eintritt von € 20 sind ein kleiner kulinarischer Gruß, Wein und das Programm des Abends inbegriffen.
Weitere Informationen und Reservierungen über Christian Wilkening 0177-2592441 oder Carlo Marcon 0176-56195670 oder per e-mail an fremdenverkehrsverein@hatzenport.de. Reservierungen sind ab sofort möglich!

Der Ortsbürgermeister informiert…

Hatzenporter Bürger mit großem Herz für Flüchtlinge:

Starke Haussammlung und viele Initiativen.

Wenn auch der größere Teil der  ukrainischen Flüchtlinge von Hatzenport in ein Hotel nach Alken verlegt wird, so geht doch die Ehrenamtsinitiative für die Flüchtlinge in Hatzenport weiter. Als fest stand, dass auch Hatzenport Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufnehmen würde, organisierte sich schnell eine Initiative von Unterstützern, die sich die Frage stellte: Wie kann den Flüchtlingsfamilien am effektivsten geholfen werden? Am besten mit finanzieller Unterstützung, und so wurde die Idee einer Straßensammlung geboren.

Überragend ist das Ergebnis einer vom Beigeordneten Ulrich Krompaß durchgeführten und von vielen Ehrenamtlichen begleiteten Haussammlung Ende März: 4512,37 EURO kamen zusammen. Weitere Spenden gingen ein, so dass insgesamt ein Betrag von rund 7500 EURO für die Aktivitäten zugunsten der Flüchtlinge zur Verfügung steht. Diese Initiativen sind längst angelaufen. „Der Ortsbürgermeister informiert…“ weiter lesen

Hatzenporter Nachbarschaftshilfe

Bring- und Abholdienst durch die Hatzenporter Nachbarschaftshilfe

Liebe Hatzenporter/innen, gerne möchte ich Sie nochmals dazu aufrufen, bei Bedarf unseren Bring- und Abholdienst in Anspruch zu nehmen, wenn Sie sich nicht selbst oder auf anderem Wege mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Medikamenten oder anderen Dingen des täglichen Bedarfs versorgen können. Gerne übernehmen wir auch sonstige Botengänge für Sie. „Hatzenporter Nachbarschaftshilfe“ weiter lesen