Artenschutz am Mosel Camino- Pilgerweg – in und rund um Hatzenport

Heimatverein beteiligt sich am NABU Projekt „Artenschutz am Pilgerweg“ am MoselCamino in und rund um Hatzenport

Das Projekt „Artenschutz am Pilgerweg“ wurde 2012 von Carl Jung aus Koblenz-Lay gestartet mit dem Ziel, den „religiösen Aspekt des Pilgerns mit der Bewahrung der Schöpfung zu verbinden“. Immer mehr Lebensräume für Wildbienen, Nutz-Insekten, Fledermäuse, Igel und Vögel gehen verloren, der Artenschutz wird weltweit immer wichtiger. „Artenschutz am Mosel Camino- Pilgerweg – in und rund um Hatzenport“ weiter lesen