Tage der Lebendigen Moselweinberge

    

Das Moseltal wird durch eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten sowie die historischen Weinhänge mit ihren landschaftsprägenden Baudenkmälern bestimmt. Die über Jahrhunderte entstandene Kulturlandschaft gilt es zu schützen, die Biodiversität zu erhalten und zu fördern.
Landschaft, Fluss, Flora und Fauna sowie Wein und die Menschen bilden die Einzigartigkeit der Mosel. Diese gilt es zu entdecken. Die besten Einblicke erhält man auf geführten Wanderungen. Die Experten vor Ort helfen Ihnen, die Vielfalt der Arten zu finden und Zusammenhänge zu verstehen. Naturerlebnisbegleiter und Winzer erläutern bei Veranstaltungen und geführten Wanderungen an den Tagen der Lebendigen Moselweinberge die Besonderheiten unserer vom Weinbau geprägten Kulturlandschaft. Sie finden am 25. und 26. Mai 2019 entlang der gesamten Mosel statt. Gesamtprogramm und Informationen unter www.lebendige-moselweinberge.de

Zwei Veranstaltungen aus dem Programm finden in Hatzenport statt:

Sonntag, 26. Mai, ab 10:00 Uhr, Treffpunkt Schrumpftaleingang
Steppensattelschrecke trifft Nordischen Streifenfarn
Individuen aus unterschiedlichen Ursprungsgebieten leben in den Moselweinbergen. Wie es dazu kommt, erklärt Naturerlebnisbegleiterin Magdalena Ibald auf der Wanderung. € 24 pro Person inkl. Wein und Brot. Weitere Info und Anmeldung Tel 02605 2369

Sonntag, 26. Mai, 11:00 Uhr, Treffpunkt Schrumpftaleingang
Reben und Leben
Die Naturerlebnisbegleiterinnen Ursula Mogg und Maria Gietzen führen über den WeinWetterWeg, ein Hotpot der artenreichen Weinbergsflora und -fauna an der Terrassenmosel Am neuen „Wingertstheater“ liest Winzerin Kornelia Kröber-Löwenstein aus ihrem Buch „Das Jahr der Winzerin“. Unterwegs werden Kostproben von Terrassenmosel-Rieslingen und Häppchen gereicht.
€ 16 pro Person. Weitere Info und Anmeldung Tel. 02605 952371

Bonjour Moselle !

Wohin am 1. Mai?

Wie wär´s mit einer Wanderung über den Traumpfad „Hatzenporter Laysteig“ und den WeinWetterWeg?
Zum Wandertreff auf die Rabenlay!

1. Mai 2019 ab 11 Uhr – 
Speis`und Trank serviert vom Heimatverein Hatzenport
Herzlich Willkommen!

 

Tag der offenen Burg

14.04.2019: Tag der offenen BurgBurg Bischofstein
am 14.04.2019 von 10 – 16 Uhr

Die Burg Bischofstein – zwischen Hatzenport und Moselkern gelegen – dient als Schullandheim und ist bisher regulär nicht öffentlich zugänglich.
Am „Tag der offenen Burg“ ist das anders und wir laden Sie herzlich dazu ein, sich die Burg aus der Nähe anzusehen und den wunderbaren Blick vom Bergfried auf die Mosel zu genießen!
Kaffee, Kuchen, Würstchen und Getränke stehen gegen eine kleine Spende bereit!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! – Der Förderverein des Fichte-Gymnasiums und der Burg Bischofstein e.V. –
Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinden Burgen, Hatzenport und Münstermaifeld

Flyer herunterladen >>

Musik hält auch im Alter jung

Im Rahmen der Initiative „Lebendige Dörfer“ laden wir herzlich ein zu einem Arztvortrag:

Dr. med. Klaus-Peter Weber, leitender Arzt der Abteilung Alterstraumatologie und Geriatrie im Krankenhaus Hachenburg spricht zum Thema
„In Würde alt werden“.
Der Vortrag wird musikalisch begleitet von Django Reinhardt & Band.

Termin:                     Mittwoch, 3. April 2019
Zeit:                            18:00 Uhr
Treffpunkt:             Paulys Alte Abfüllhalle
Eintritt frei             Spenden zum Aufbau eines medizinisch-pflegerischen Projekts in Kuba erbeten
Informationen:    Gemeindeverwaltung Hatzenport, Tel. 02605 952371

Aktion „Saubere Landschaft“

Frühjahrsputz in Hatzenport am 16.2.2019

Ein arbeitsreicher Reinigungstag am vergangenen Samstag liegt hinter uns! Toll, dass so viele (über 40) gekommen waren, um mit anzupacken! Da wurden Sträucher und Hecken geschnitten, Müll im ganzen Dorf und drum herum gesammelt, Wanderwege kontrolliert, Schilder und Bushäuschen geschrubbt und poliert und vieles mehr!! Prima, dass auch schon ganz Kleine mit dabei waren . Zur Stärkung gab´s zwischendrin heiße Fleischwurst zum Frühstück und nach getaner Arbeit leckere deftige Erbsensuppe! Herzlichen Dank an alle für das tolle Engagement.

Narrenfahrplan 2019 – KG Hatzenport

Kinderkarneval
23.02.2019, Beginn: 14.11 Uhr
In der Alten Abfüllhalle im Paulys

Kappensitzung
02.03.2019, Beginn 19.11 Uhr, Eintritt 8 Euro
Kartenvorverkauf am 16.02.2019, 16.00 – 17.00 im Pfarrsaal
In der Alten Abfüllhalle im Paulys

Rosenmontagsumzug
04.03.2019, Beginn 14.11 Uhr
Anschließend: „Ball in der Hall“ im Paulys mit Live-Musik

Veilchendienstag
05.03.2019, ab 18:11 Uhr
Heringsessen in der Feuerwehrhalle

Besondere Weihnachtskrippe in Hatzenport

Im Hause der Familie Föhr auf der Krejuhl in Hatzenport steht eine ganz besondere Weihnachtskrippe. Walburga und Hans Föhr haben sie in den vergangenen 30 Jahren Jahr für Jahr vergrößert und verschönert.  Sie kann im Haus der Föhrs noch bis zum 2. Februar besichtigt werden. Dafür freut sich Familie Föhr über eine Spende zugunsten von Entwicklungshilfeprojekten des ehemaligen Hatzenporter Pastors Mike Joe.

Webcam in Aktion

Seit 26.11.2018 ist die Webcam für Hatzenport in Betrieb und liefert aktuelle Bilder.
Mit einem Blick sind Sie informiert und können sich ein Bild über das Wetter in Hatzenport oder auf den touristischen Wanderwegen Hatzenporter Laysteig und WeinWetterWeg machen.